« zurück zu den Stellenangeboten

Validation Test Engineer Battery (m/w/d) Arbeitsort: Stockdorf

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Funktions-, Soft- und Hardwareprüfungen an elektrischen Steuerungen für Batterie Management Systeme
  • Review von Anforderungen und Spezifikationen im Zusammenhang mit Funktionsprüfungen
  • Erstellung von projektspezifischen Testplänen, Aufwandsabschätzungen, Testspezifikationen sowie von Prüfberichten und Dokumentationen
  • Konzeption und Aufbau der Prüfumgebung, Pflege und Weiterentwicklung der automatisierten Testumgebung (HIL, Testskripte)
  • Durchführung der geplanten manuellen und automatisierten Prüfungen, Messwerte aufzeichnen und auswerten; Bedienen von Messinstrumenten wie z.B. Oszilloskope und Einsatz von Busprotokollen z.B. CAN/LIN
  • Protokollierung der Eingaben und Ergebnisse sowie Bewertung der Testergebnisse hinsichtlich der Erfüllung der Anforderungen
  • Unterstützung der Entwicklung bei der Fehlersuche und Problemlösung
  • Mitwirkung bei projektspezifischen Freigabeentscheidungen, Aufzeigen von Entwicklungsrisiken (Kosten, Termine, Technik) an den Lead Engineer MCC und den Vorgesetzten sowie Projektleiter

Qualifikation/Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder Abschluss als Techniker bzw. Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im elektronischen/mechatronischen Bereich
  • Mehrjährige Erfahrungen, bevorzugt in einer fachrelevanten Position oder im automobilen Umfeld
  • ISTQB Certified Tester Foundation Level wünschenswert
  • Erste Erfahrungen in BMS Entwicklung und Validierung
  • Begeisterungsfähigkeit für komplexe elektromechanische und thermodynamische Systeme
  • Sehr gute Erfahrung mit Testautomatisierungssystemen
  • Kenntnisse von automobilen Bussystemen (CAN/LIN) und Prüftools (CANoe)
  • Fundierte Kenntnisse in der Messtechnik sowie in messtechnikrelevanten Tools wie z.B. Labview
  • Kenntnisse von Prozessabläufen im Automotivumfeld in den Bereichen Requirementsmanagement und Test (CMM(I) oder SPiCE)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen sowie analytisches und systematisches Denken- und Handeln

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de