« zurück zu den Stellenangeboten

Test Manager Batterieentwicklung (m/w/d) Arbeitsort: Planegg

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Eigenverantwortliche Termin- und Kostenplanung von Prüfungen auf allen Testebenen für elektronische und mechatronische Komponenten der Automobiltechnik über alle Prozessschritte (von der Akquise bis zum Serienanlauf) und auf mehrere Standorte verteilt
  • Erstellung und kontinuierliche Prüfung der Teststrategie in Abstimmung mit den Testinstanzen sowie hinsichtlich der testrelevanten Prozesse
  • Erstellen der Teststrategie in Abstimmung mit den Testinstanzen
  • Eigenverantwortliche Abstimmung mit dem Lead Engineer insbesondere bei der Erstellung eines Testkonzeptes inkl. projektspezifischer Testpläne und Testspezifikationen
  • Abstimmung hinsichtlich benötigter Testkapazitäten mit den zuständigen Schnittstellenpartnern. Mitwirken bei den Entscheidungen interner oder externer Vergabe
  • Ansprechpartner für interne und externe Kunden, sowie Steuerung externer Testlabore
  • Mitwirkung bei projektspezifischen Freigabeentscheidungen
  • Aufzeigen von Entwicklungsrisiken (Kosten, Termine, Technik) an den Lead Engineer MCC und den Vorgesetzten sowie Empfehlung möglicher Maßnahmen zur Fehlerbehebung und Problemlösung
  • Selbständige Durchführung von „Lessons Learned“ im Testbereich bei Abschluss des Projektes
  • Unterstützung der Entwicklung bei Designtätigkeiten ("Design for Testability")

Qualifikation/Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik, Mechatronik, o.ä.) oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von EMV- und/oder Funktions-, Umwelt- sowie Soft- und Hardwareprüfungen /Qualitätsprüfungen
  • Fundierte Kenntnisse von Prozessabläufen im Automotivumfeld in den Bereichen Requirements-Management und Test
  • Systemübergreifendes Wissen und Denken sowie generell eine analytische, strukturierte Denkweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • PKW - Führerschein

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de