« zurück zu den Stellenangeboten

Systemingenieur Hochvolt Bordnetz Batteriesysteme (m/w/d) Arbeitsort: Planegg / Stockdorf

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Auslegung der Architektur des batterieinternen elektrischen Hochvolt Netzes
  • Auswahl und Design der Hochvolt-Komponenten (Schütze, Sicherungen, Verbinder, Stecker, Tromsensoren, Drucksensoren, Leitungen oder Stromschienen) als Bauteilverantwortlicher
  • Lastenhefterstellung sowie Abstimmung mit Kunden und Lieferanten, als auch Sicherstellung von Verbaubarkeit und Werks-Conformance im Projekt
  • Durchführung des Fehler- und Änderungsmanagements mit Kunden und Lieferanten
  • Koordination der Testumfänge und Freigabe des Hochvolt-Bordnetzes


Qualifikation/Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Physik oder Ähnliches)
  • Berufserfahrung im Umgang mit dem Automotive Produkt-Entstehungsprozessen (PEP) sowie im Lieferanten-/Kundenkontakt
  • Kenntnisse in der Auslegung von Hochvolt-Komponenten
  • Know-How über branchenüblichen IT-Tools für Requirementsmanagement, Teiledokumentation sowie Terminplanung
  • Gute Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de