« zurück zu den Stellenangeboten

Program Buyer Charging (m/w/d) Arbeitsort: Stockdorf

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Verantwortung für alle relevanten Einkaufsvorgänge in Entwicklungsprojekten
  • Umsetzung der Zielvorgaben für BOM und Werkzeuginvestitionen
  • Erstellung und Bewertung von Make-or-Buy Konzepten
  • Erstellung der RFQ für Neuteile und Änderungen im Projekt
  • Preisverhandlungen mit den Lieferanten
  • Gestaltung und Koordination der Lieferantenauswahl für Neuvergaben
  • Vorbereitung und Präsentation der Source Decision Matrix zur finalen Lieferantenauswahl im Sourcing Committee
  • Bestellung der benötigten Materialien im Bereich Prototypen- und Vorserienbauteile sowie von Werkzeugen und Werkzeugänderungen
  • Überwachung und Sicherstellung von Lieferterminen und Einhaltung von Kosten
  • Pflege/Erstellung von Kontrakten in SAP
  • Initiierung von kostenreduzierenden Maßnahmen im Projekt

Qualifikation/Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technisches Universitäts- oder Hochschulstudium oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit hoher technischer Affinität oder vergleichbare Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung
  • Berufserfahrung (Einkauf, Projektarbeit) idealer Weise in der Automobilindustrie, gerne berücksichtigen wir auch Bewerbungen von Hochschulabsolventen mit einschlägigen praktischer Erfahrung beispielsweise durch Praktika
  • Starke Verhandlungskompetenz mit ausgeprägter Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse der Kosten- und/oder Wertanalyse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen und idealerweise SAP R3
  • Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Lösungsorientierung
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de