« zurück zu den Stellenangeboten

Lead Engineer Application EOH (m/w/d) Arbeitsort: Gilching

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Im Rahmen der Projektorganisation (Kernteam) Hauptansprechpartner für alle technischen Belange sowohl intern als auch extern (Kunde) und für die budget- und termingerechte Erarbeitung der technisch notwendigen Lösungen im nationalen und internationalen Gesamtprojekt verantwortlich. Z.B. technisch mit erhöhter /sehr hoher Komplexität (System/Komponenten neu, mehrere Fahrzeuge betroffen), mittleres bis großes Projektteam
  • Planen, Kontrollieren und Steuern der internen und externen Entwicklungskapazitäten in Abstimmung mit Projektmanager und Customer Engineering Manager.
  • Aktive Unterstützung des Projektleiters bei der Kontrolle der Entwicklungskosten und ggf. Einsteuern von Maßnahmen
  • Einfordern und Abstimmen der Bauteilpflichtenhefte und Funktionsmatrix
  •  Sicherstellung der Dokumentation von ungeplanten Aufwänden in SAP in Abstimmung mit dem Projektmanager
  • Überprüfen der Pflichtenheftänderungen, Abstimmung mit dem Projektmanager und freigeben (Change Management)
  • Regelmäßige Überprüfung des System- und Bauteilstandes auf Erfüllung der Systemanforderungen mit den Development Engineers und Überwachung der getroffenen Absprachen
  • Rechtzeitiges Aufzeigen von Entwicklungsrisiken (Kosten, Termine, Technik) an Projektmanager und Fachvorgesetzte sowie Planen und Steuern von Gegenmaßnahmen
  • Verantwortlich für termingerechte Stundenrückmeldung der im Projekt beschäftigten externen Kapazitäten
  • Kontrolle der rückgemeldeten Stunden, auf Richtigkeit prüfen u. i.O. Abzeichnen bzw. bei Abweichungen diese aufzeigen

Qualifikation/Anforderungen:

  • Technische Ausbildung+ weitere fachspezifische Ausbildung + Zusatzqualifikation bzw. technisches Studium
  • Mehrjährige Entwicklungserfahrung, vorzugsweise im Automotivumfeld
  • Sehr gute Fachkompetenz Dach- und Bodysysteme
  • Kenntnisse der Markt- und Kundenanforderungen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Methodenkompetenz
  • Präsentations- und Medienkompetenz
  • Grundkenntnisse CATIA V5
  • EDV: MS Office Anwendungen (Excel, Project, Word, Power Point), VPM, Windchill
  • Gute Kenntnisse in Automotive-Entwicklungsprozessen (z.B. FMEA, APQP, 8D, Toleranzanalyse)
  • Kommunikationssicher, sicheres Auftreten beim Kunden

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de