« zurück zu den Stellenangeboten

Hardware Development Engineer für Hochvolt (m/w/d) Arbeitsort: Gauting

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Entwicklung der batterieinternen Steuerelektronik
  • Auswahl und Design der Bauteile und Schaltungen in der Steuerelektronik
  • Mitarbeit bei der Steuerelektronikentwicklung im Projekt bezüglich Termine, Qualität und Funktionalität
  • Lastenhefterstellung sowie Abstimmung mit Kunden und Lieferanten
  • Betreuung der Layout Erstellung

Qualifikation/Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergl. Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung
  • Erste Berufserfahrung in der Automobilindustrie, idealerweise in Batterie Management Systemen
  • Fundierte Kenntnisse der digitalen und analogen Schaltungsentwicklung sowie Kenntnisse über EMV gerechtes Design
  • Idealerweise Erfahrungen in der Auslegung von Hochvolt/Hochstrom Messungen und potenzialgetrennter Schaltungen sowie erste Erfahrung zu funktionaler Sicherheit
  • Kollegialer Teamplayer mit hoher Einsatzbereitschaft als auch gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de