« zurück zu den Stellenangeboten

EICS Group / Manufacturing Engineer Battery Systems (m/w/d) Arbeitsort: Stockdorf

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben / Tätigkeit:

  • Konzeption, Planung, Beschaffung und Implementierung von Produktions- oder Montageanlagen (global bzw. regional)
  • Darstellung fertigungstechnischer Notwendigkeiten gemäß PEP und TEP in den Projektteams in Zusammenarbeit mit den zuständigen Abteilungen (z. B. F & E, Qualität, Einkauf)
  • Realisierung von Projekten unter Einhaltung von Zeitplänen, Kosten, Budget, Qualität und Kundenanforderungen.
  • Ständige Optimierung von Produktionsprozessen und Produktionsanlagen unter Berücksichtigung von Kosten, Ergonomie, Umwelt und Qualität.
  • Unterstützung bei der Implementierung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
  • Berechnung von Produktionszeiten und Produktionskosten
  • Unterstützung der Wertanalyse durch den Kunden
  • Erstellung und Aktualisierung der globalen Kapazitäts- und Nutzungsübersicht
  • Definition, Dokumentation und Aktualisierung der Best-Practice-Standards für Fertigung und Investition
  • Abwicklung von Audits zur Einhaltung der Standards weltweit

Qualifikation / Anforderungen:

  • Diplom-Ingenieur (z. B. Produktionstechnik, Fertigungstechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung z. B. Herstellung von Li-Ion-Batterie und -Modulen oder hochautomatisierten Montagelinien
  • Spezielle Kenntnisse in der Montagetechnik oder in der Produktionstechnik ( z. B. Schweißen, Dosieren,…)
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement (P-FMEA, Poka Yoke, 5S, Pareto, APQP, PPAP)
  • Praktische Erfahrung in der Planung, Beschaffung und Implementierung von Montage- oder Produktionsanlagen
  • Erfahrung in der Automobilindustrie und Kenntnisse über Materialflussplanung, Ergonomie und Qualitätsmethoden
  • Refa- oder MTM-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse und die Bereitschaft, international zu reisen und in internationalen Teams zu arbeiten. Selbstorganisation und Planung (Zeitpläne, Kosten, Qualität) sowie Präsentationsfähigkeit und kreative Techniken

 

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de