« zurück zu den Stellenangeboten

Design Engineer Heater Modules (m/w/d) Arbeitsort: Gilching

Als prämierter Engineering - Dienstleister sind wir in zukunftsweisende und spannende branchenübergreifende Entwicklungsprojekte national und international involviert. 

Haben Sie Interesse daran, in einem innovativen Umfeld nachhaltige Lösungen von morgen mitzugestalten, diese Herausforderung mit uns anzunehmen und Ihr Wissen in zukünftige Projekte zu investieren?

Dann bieten wir Ihnen das geeignete Umfeld für Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgaben/Tätigkeit:

  • Verantwortung im Projektteam für die Entwicklung und Funktion innovativer Produkte für weltweite Kunden in der Automobilindustrie
  • Von der ersten Idee bis zur Serienreife: Selbständige Gestaltung von komplexen Baugruppen und Bauteilen für die mechanischen Module brennstoffbetriebener Heizgeräte, unter Berücksichtigung technischer Anforderungen, Herstellbarkeit, Qualität, Kosten und Termintreue
  • Zielorientierte Abstimmung konstruktiver Details mit den betroffenen internen und externen Entwicklungspartnern
  • Durchführung von technischen Berechnungen zur Dimensionierung unter Einhaltung der gültigen Konstruktionsstandards und -prozesse
  • Sicherstellung der Herstellbarkeit in Abstimmung mit Lieferanten weltweit und aktive Teilnahme am APQP-Prozess
  • Erstellung entsprechender 3D- und 2D-Konstruktionsmodelle im CAD-System CATIA V5
  • Aktive Mitwirkung bei der Design-FMEA
  • Aktive Mitwirkung bei der Projektplanung zur Aufwandsabschätzung

Qualifikation/Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Bereich mit Schwerpunkt „Konstruktion Heiz- und Verbrennungssysteme“
  • Begeisterung für die Mitgestaltung neuer Produkte durch Einsatz von technischem Fachwissen, Kreativität und aktiver, teamorientierter Kommunikation
  • Sichere Kenntnisse in der Auslegung und Gestaltung von Bauteilen und Baugruppen (z. B. Werkstoffauswahl, Fertigungstechnologien, Maß- und Toleranzauslegung, Herstellbarkeit, Festigkeitsnachweis)
  • Sichere Fachkenntnisse der Konstruktion im CAD-System Catia V5
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Konfliktlösungsorientierung
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Schefthaler

Kontakt

EICS Group GmbH
Rüdesheimer Str. 7
80686 München

Telefon: +49 89 54750 140
E-Mail: job@eics.de